02159 916 251

  • Home
  • Unsere Veranstaltungen

"Vier sind dann mal weg" Theater Kreuz und Quer / Duisburg

Sonntag, 11.03.2018, 15 Uhr

Gebrr und Grimm erzählen das Märchen von den Bremer Stadtmusikanten
Ein Clownstheater mit einem Drahtesel, einem Wackeldackel, einer Geige, einem Wasserhahn und einem Gogo Mobil Fluchtauto. Für Kinder ab fünf Jahre.


Grimm sitzt vor der Garage und repariert die Fahrräder, denn heute wollen Gebrr und Grimm eine große Radtour machen. Doch da gibt es einen kleinen Haken: Gebrr hat heute überhaupt keine Lust auf Radfahren! Und keine Überredungskunst kann sie dazu bewegen, sich doch noch aus Rad zu schwingen ... Außer, ja außer Grimm würde ihr ein Märchen erzählen, aber eines ohne Radfahren. Dann würde sie es sich nochmal überlegen.
Also erzählt Grimm ein Märchen; das Märchen von einem Drahtesel, einem Wackeldackel, einem Katzenauge und einem Wasserhahn. Wovon bitte? Moment mal, sind das nicht?
Richtig, die vier Tiere aus dem Märchen "Die Bremer Stadtmusikanten": Esel, Hund, Katze und Hahn, die sich bekanntlich auf ihre alten Tage aufmachen, eine bessere Welt für sich zu finden.
Ob Gebrr und Grimm sich am Ende auch auf den Weg machen?
Auf jeden Fall wird es eine bewegte Märchenstunde mit einem Esel, der auf Draht ist, einem Hund, der immer zustimmend nicken kann,einem fast blinden Katzenauge und einem tropfenden Wasserhahn, einem Logo Mobil Fluchtauto, einer spannenden Verfolgungsjagd und, und, und ...

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Wilder Willi - Toller Thomas Theater Sack un Pack / Reichshof

Sonntag, 22.04.2018, 15 Uhr

Sicher haben schon viele davon geträumt mit etwas ganz Besonderem so richtig angeben zu können und dann von vielen Leuten bewundert und bestaunt zu werden. So auch Willi und Thomas!
Der „wilde“ Willi ist der Dickste und der „tolle“ Thomas der Kleinste in der Klasse 1b. Auch sie wollen dazu gehören, aber in der Klasse herrschen die Angeber und die Großmäuler. Egon ist der Beste im Reckturnen. Katharina macht die schönste Standwaage. Karla kann am Längsten auf dem Kopf stehen und Karl hat die stärksten Bauchmuskeln.
Sie wussten es – alle wussten es!
Willi und Thomas fanden eigentlich, dass alle nur Angeber waren, aber sie wären auch gerne mal ein Angeber gewesen. Deswegen plant jeder von ihnen ein „ganz großes Ding“ um einmal ganz groß „heraus zu kommen“, das dann aber richtig schief geht.
Dann müssen beide ein richtig großes Abenteuer bestehen. Sie brauchen viel Mut bei Blitz und Donner und im Schneegebirge und werden dann trotz Streit noch richtig „dicke“ Freunde. Danach war das Angeben völlig unwichtig geworden. Sie wussten es – alle wussten es!
Figurentheater für Kinder ab 4 Jahren über Angeberei, Freundschaft und das Besondere in jedem Menschen.
Ungewöhnlich ist die Art der Inszenierung. Verschiedene Stühle in kuriosen Dimensionen und Größen symbolisieren nicht nur einzelne Charaktere der Spielhandlung, sondern sind auch gleichzeitig Teil eines sich immer verändernden Bühnenbildes.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

"Das Kamel aus dem Fingerhut" Theater Töfte / Halle Westf.

Sonntag, 06.05.2018, 15 Uhr

Ein heißer, musikalischer Ritt in die Märchenwelt von "Tausend und eine Nacht"
Ab 4 Jahren
Auf der Suche nach dem gestohlenen Lieblingskamel der wunderschönen Prinzessin Amira, schliddern der Held und das Publikum, schneller als Windhauch, mitten hinein in die geheimnisvolle Welt der orientalischen Märchen. Sie drängen sich über laute Basare, pfeifen auf Wasserpfeifen, streiten sich mit dem quicklebendigen Lampengeist, reisen auf fliegenden Teppichen, lernen Bauchtanzen, erlösen die verzauberten Wächter der Roten Höhle und tetten das Kamel der Prinzessin.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Vorverkaufsstellen

  • Lank:
  • Buchhandlung Mrs.Books, Tel. o2150 / 5437
  • Bistro am Turm, Rheinstrasse 10, Tel. 02150 / 6090922
  • Osterath:
  • Fachbereich Kultur, Bommershöferweg 2 - 8, 2.Etage, Tel. 02159 / 916251
  • Buchhandlung Meerbusch, Bommershöfer Weg 5, Tel. 02159 / 912610
  • Kunstkabinett Mönter, Kirchplatz 1-5, Tel.02159 / 3530
  • Buchhandlung Mrs.Books, Th.- Heuss-Str.2, Tel. 02159 / 9284600
  • Büderich:
  • Buchhandlung Gossens, Dorfstr. 26-28, Tel.02132 / 10057
  • Krefeld:
  • Ticket Shop Sachs, Seidenweberhaus, Tel. 02151 / 606660
  • Schiefbahn:
  • Willicher Nachrichten, Hubertusplatz 4, Tel. 02154 / 91640
  • Karten-Online-Verkauf:

     

Abendkasse

“Der Verkauf an der Abendkasse beginnt, wenn Einlass ist, also meistens ungefähr eine halbe Stunde vor der Veranstaltung.”

Parkmöglichkeiten

Leider ist es nicht möglich auf der Rheinstrasse zu parken, aber es sind ausreichende Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung vorhanden. In Lank selber können Sie dem zentralen Parksystem folgen, das sie zu verschiedenen Parkplätzen im Ortskern führt. Außerdem können Sie einen Blick auf unseren Übersichtsplan der Parkplätze in Lank werfen in der Rubrik Anfahrt.

Kontakt Informationen

Rheinstrasse 10, 40668 Meerbusch

02159/916251

email Forum Wasserturm

 

Kontakt | Impressum | Newsletter | Zu Uns | Vorverkaufsstellen |